HI-FRAME: Open-Science-Kriterien in Berufungs- und Einstellungsverfahren

Measure what really matters

HI-FRAME ist ein innovatives Projekt zur Förderung offener Wissenschaft an der UZH und das zur Umsetzung der Open-Science-Policy beiträgt. 

Übergreifendes Ziel des Projekts ist die Entwicklung und Pilotierung eines flexiblen  Konzepts, um Open-Science-Aktivitäten von Bewerberinnen und Bewerbern systematisch zu erfassen und in Einstellungsverfahren beurteilen zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite:

Measure what really matters: a framework for Open Science professorial hiring