Reproduzierbarkeit

Offene Wissenschaft ist bessere Wissenschaft

Wissenschaftliche Resultate müssen nachvollziehbar sein, damit sie überprüft und validiert werden können. Neben dem freien Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Forschungsdaten, gehört daher Replizierbarkeit und Reproduzierbarkeit der Forschungsergebnisse zu den Hauptzielen von Open Science. Transparente und zielführende wissenschaftliche Methodik ist zentral, um verlässliche Forschung zu betreiben.

Die teilweise fehlende Reproduzierbarkeit empirisch gewonnener Daten wird in der wissenschaftlichen Gemeinschaft intensiv diskutiert. Das Kompetenzzentrum Center for Reproducible Science (CRS) hat daher zum Ziel, die Reproduzierbarkeit von Forschungsergebnissen der Universität Zürich zu erhöhen, zur dazu notwendigen methodischen Forschung beizutragen und die Lehre von dazu benötigten Kenntnissen auszubauen.

Support für Replikationsstudien und Kurse

Das Center for Reproducible Science unterstützt in methodischer Hinsicht Forschende bei Replikationsstudien in verschiedenen Fachgebieten der empirischen Forschung. Weiter bietet es Kurse im Bereich reproduzierbare Wissenschaft an.